top of page
SHOTZ-0701.jpg

Landeszeltlager Bremen 2023

Dieses Jahr stand für uns als Start in die Sommerferien endlich wieder das Landeszeltlager der Jugendfeuerwehr Bremen an. Mit rund 777 Teilnehmenden aus 40 Jugendfeuerwehren aus ganz Deutschland und sogar einer Wehr aus Tschechien lud die Stadt Bremen uns und alle weiteren Jugendlichen zu sich ein.


Eine Woche lang nahmen wir an tollen Aktivitäten, wie beispielsweise einer Stadtrally durch Bremen oder der Besichtigung der Flughafenfeuerwehr Bremen teil. Auch Wettkämpfe gab es einige, wie das große Völkerballturnier oder der Boots-Bau-Wettkampf. Der Spaß stand dabei bei uns immer im Vordergrund, doch durch unsere großartige Zusammenarbeit im Team konnten wir einige der Wettkämpfe für uns gewinnen! Abends boten uns die Organisator:innen des Zeltlagers ein spannendes Abendprogramm, wie der Teilnahme an einem Bobbycar Rennen, Quiz oder sogar bei The Voice of Zeltlager. Natürlich machten wir auch da mit!


Einen Nachmittag übernahmen wir die Lagerwache des Zeltlagers. In dieser Zeit mussten wir dokumentieren, welche Besucher:innen ins Zeltlager kamen, welche Jugendfeuerwehren das Lager verließen oder was sonst noch für ungewöhnliche Ereignisse passierten. So staunten wir nicht schlecht als wir darüber informiert wurden, dass am Nachmittag noch 100 Bambusstöcke ins Zeltlager eingeliefert werden sollten. Auch das neue HLF Bremen konnten wir so aus nächster Nähe beim Einfahren ins Lager beobachten. Mit der Übergabe an die nächste Jugendfeuerwehr schlossen wir auch diese Aufgabe ab.


Wurde uns in unserer freien Zeit dennoch mal langweilig, konnten wir an Workshops teilnehmen, die sich vor allem um das Thema Feuerwehr drehten. Mit Übungen aus dem Feuerwehrsport oder der Ausbildung zu Jugend-Atemschutzgeräteträger:innen konnten wir erste Einblicke in den Alltag der „erwachsenen“ Feuerwehr gewinnen. Doch auch sonst kam der feuerwehrtechnische Teil bei unserer Reise nicht zu kurz. So konnten wir beim Spiel ohne Grenzen zeigen, dass wir nicht nur den nötigen Teamgeist besitzen, um die einzelnen Aufgaben zu meistern, auch in der feuerwehrtechnischen Gerätekunde konnten wir mit unserem erlernten Wissen punkten!


Der krönende Abschluss war dann der erste Platz des Gesamtrankings des Zeltlagers, wodurch wir damit Gesamtsieger aller teilnehmenden Jugendfeuerwehren des Zeltlagers Bremen 2023 wurden. Was für ein Abschluss! Schon jetzt freuen wir uns aufs nächste Zeltlager, unsere neu gewonnenen Freundschaften aus anderen Jugendfeuerwehren wiederzusehen und eine tolle Zeit mit unserer Jugendfeuerwehr zu haben!





Yorumlar


bottom of page